GIS

GIS im Netzverbund des Landkreises Wittmund

 

Fische

Hier erhalten Sie Informationen und die Haltung von Fischen in Aquarien aber auch über die tierschutzrechtliche Bewertung von Angelteichen.

Die Verkaufszahlen von Aquarienfischen im Vergleich zur Anzahl vorhandener Aquarien sind erschreckend hoch und ein eindeutiger Hinweis darauf, dass in der Aquaristik viele Fehler begangen werden, denn normalerweise können Auquarienfische viele Jahre in den Becken leben. Voraussetzung ist allerdings, dass sich im Aquarium ein konstantes Gleichgewicht entwickelt hat. Fischbesatz und Haltungsparameter müssen unbedingt zusammenpassen. Nicht jeder Fisch braucht die gleichen Wasserwerte und Temperaturen. Wichtig ist für das Wohlbefinden der Tiere auch eine meist zwölfstündige Dunkelphase. 

In letzter Zeit werden immer mehr Kleinstbecken in Supermärkten zum Verkauf angeboten. In der Regel sollte ein Becken schon mindestens 100 Liter umfassen. Für Anfänger ist eine intensive Beratung und Information bei Einrichtung und Betrieb des Aquariums notwendig. 

Nähere Informationen erhalten Sie nachstehend in dem Gutachten über die tierschutzgerechte Haltung von Aquarienfischen.   

Der Betrieb von Angelteichen ist nicht unumstritten. In gewerbsmäßig betrieben Teichen kann man gegen Entgelt (Gebühr pro Zeit oder pro kg Fisch) angeln. Die Fische, die praktisch vorher in den Händen von Menschen waren, wurden teilweise nur in die Teiche gesetzt, um anschließend wieder herausgeangelt zu werden. Früher wurden die Fische häufig unmittelbar vor den Augen der Angler aus den Hälterungsnetzen in den Teich gesetzt. Auf Grund einer zunächst notwendigen Anpassungszeit an die neue Umgebung, konnten solche Fische schnell mit Ködern gefangen werden. Daher wurden bestimmte tierschutzrechtliche Vorgaben erarbeitet, die die Betreiber solcher Angelteiche einhalten müssen.

Nähere Informationen hierüber erhalten Sie nachstehend in dem Erlasss des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

    

 

 

 

Benutzer: anmelden