GIS

GIS im Netzverbund des Landkreises Wittmund

 

BVD-Verordnung des Bundes

Der Bund hat bereits Ende 2008 eine Verordnung zur Bekämpfung der BVD erlassen, die bundeseinheitlich erst ab 01.01.2011 gilt. Daher war Zeit, dass ein auf eine Massenuntersuchung eingerichtetes System etabliert werden konnte.

Niedersachsen hat die Untersuchung der Kälber bereits ab Juni 2010 eingeführt. Näheres siehe links unter dem Punkt Ohrstanzprobe. Die niedersächsische BVD-Verordnung ist am 01. Juni 2015 außer Kraft getreten, da die Bundesverordnung iüberarbeitetet wurde und auch entsprechende Regelungen eingeführt hat.

Die Rechtsvorschrift des Bundes finden Sie mit dem Link direkt unter diesem Text.
    

 

 

 

Benutzer: anmelden